Ihre Waschmaschine, Spülmaschine & Trockner anschließen in Köln

Unverbindlich & Kostenlos

Handwerker direkt aus deiner Region

schnelle und zuverlässige Erledigung

Unsere Leistungen zu Haushaltsgeräte anschließen in Köln im Überblick für Sie…

  • Waschmaschine anschließen (freistehend oder eingebaut)
  • Trockner anschließen
  • Spülmaschine anschließen
  • Klempner Notdienst
  • Aquastopp nachrüsten
FABEUS Männchen Klempner Notdienst

Sie möchten Ihre Waschmaschine, Trockner oder Spülmaschine in Köln fachmännisch und zuverlässig anschließen lassen?

Das Anschließen von einer Waschmaschine, Trockner oder Spülmaschine ist nicht sehr komplex, jedoch muss gerade beim Anschließen auf besondere Dinge geachtet werden. Gerade moderne Waschmaschinen haben ein zusätzliches Sicherheitssystem integriert, welches sich Aquastopp nennt. Aber auch hier ist Vorsicht geboten: Richtiges Anschließen setzt solch eine Funktion voraus. Bei älteren Modellen sollte beim Anschließen noch mehr darauf geachtet werden, das alles sachgemäß von statten geht, andernfalls kann es ziemlich teuer werden.

 

Wenn Sie Hilfe beim Anschließen der Waschmaschine, Spülmaschine oder Trockner benötigen, rufen Sie uns gleich an und vereinbaren einen Termin – wir sind schnell, zuverlässig und zu fairen Preisen in ganz Köln und Umland unterwegs!

Ihre Vorteile auf einen Blick…

  • Lokale Handwerker aus Ihrer Region
  • Sparen Sie Geld durch geringe Anfahrtskosten
  • Kompetente & professionelle Facharbeiter
  • Schnelle Abwicklung
  • Keine langen Wartezeiten
  • 24 Stunden Notdienst
  • Faire Preise
Klempner Köln

Unsere Kunden in Köln sind von unseren Klempnern begeistert!

Der nette Handwerker hat meine neue Waschmaschine in meiner neue Einbauküche angeschlossen. Alles ging sehr unkompliziert und schnell. Der Mitarbeiter hat einen sehr kompetenten Eindruck gemacht und war definitiv vom Fach. Ich kann hier nur meine Empfehlung aussprechen, denn auch der Preis hat gestimmt.
Mina S.
aus Köln
Obwohl ich handwerklich ein wenig begabt bin, wollte ich auf Nummer sicher gehen und das Anschließen unserer neuen Spülmaschine lieber einem Profi überlassen. Der Mitarbeiter war sehr professionell und hat sauber gearbeitet. Vielen Dank für den guten Service und vor allem für den fairen Preis – ist ja heutzutage bei Handwerkern so eine Sache!
Jannis F.
aus Köln

Waschmaschine, Spülmaschine & Trockner anschließen – Tipps vom Profi

Bevor es an das Anschließen der Waschmaschine und Co. geht, sollten vorab wichtige Fragen geklärt werden. Wir haben Ihnen hier eine kleine Übersicht zusammengestellt, damit Sie bestens vorbereitet sind.

Wo stelle ich meine Waschmaschine am besten hin? Welcher Stellplatz ist hierfür am besten?

Am besten Sie stellen Ihre neue Waschmaschine oder Trockner in einem kleinen Hauswirtschaftsraum oder im Keller auf. Beide Möglichkeiten sind optimal, denn falls es hier zu einem Wasserschaden kommen sollte, entstehen so meistens keine größeren finanziellen Schäden.

 

Sollte der Anschluss in der Küche oder im Bad erfolgen, sollten Sie beachten, dass sich innerhalb von 1 bis 1,5 Meter eine Steckdose befindet, ein Wasserhahn für den Zulaufschlauch und ein Abwasserrohr für den Abwasserschlauch ist.

Für was benötige ich Kabel- und Schlauchverlängerungen?

Üblicherweise befinden sich die Anschlussmöglichkeiten für eine Waschmaschine oder Spülmaschine immer in der Nähe der Spüle. Falls Sie jedoch einen anderen Platz für Ihr Gerät wünschen, sollten Sie Kabel- und Schlauchverlängerungen parat haben, da die gelieferten meist eine deutlich kürzere Länge aufweisen. Hier am besten direkt auf einen Aquastopp Schlauch zurückgreifen, denn meist sind diese Art von Schläuchen nicht mal bei neuen Modellen im Lieferumfang dabei.

Kann ich meinen Geschirrspüler und Waschmaschine gemeinsam anschließen lassen?

Ja, dies ist möglich. Mit einem sogenannten 2-Wege-Verteilstück. So bekommt jedes Gerät einen eigenen Abzweig für das Abwasser. Allerdings sollte nun darauf geachtet werden, die Waschmaschine und Spülmaschine nur einzeln zu schalten. Möglicherweise wäre das Ventil des Rohres mit der nun benötigten Wassermenge überfordert.

Was ist die Transportsicherung?

Die Transportsicherung an Waschmaschinen dient, wie der Name schon sagt, der Sicherung des Gerätes während des Transportes. Die Trommel ist ein sehr empfindliches Element in der Waschmaschine und Bedarf besonderer Achtung. Sobald die Maschine an ihrem gewünschten Platz steht, kann sie entfernt werden. In der Regel ist sie an den Füßen und an der Trommel befestigt. Wie Sie diese bei Ihrem Modell  am besten entfernen, entnehmen Sie der Beschreibung. Dies ist von Hersteller zu Hersteller meist unterschiedlich.

 

Tipp: Bewahren Sie die Sicherung unbedingt auf. Für den nächsten Umzug wird sie nämlich wieder benötigt. Also nicht wegwerfen!

Eine Waschmaschine muss gerade stehen!

Dies ist ganz wichtig: Nachdem die Waschmaschine fertig angeschlossen ist, sollte diese unbedingt ausgewuchtet werden. Dies macht man am besten mit einer Wasserwaage. Die Füße sind meist einfach zu verstellen, sodass dies in der Regel kein Problem bereitet.

 

Dies ist ein wichtiger Schritt für die Lebensdauer einer Maschine. Die Trommel muss absolut frei schleudern können und darf nirgendwo „andocken“.  Nicht ausgewuchtete Maschinen erkennt man außerdem an der Lautstärke: Sie schleudern und poltern extrem laut.

 

Falls Sie bei dem Anschließen  Ihrer Waschmaschine, Spülmaschine oder Trockner lieber Hilfe von einem Facharbeiter in Köln in Anspruch nehmen möchten, sind wir natürlich gerne für Sie erreichbar. FABEUS – Ihre fairen Handwerker in Köln!