Ihre Waschmaschine, Spülmaschine & Trockner anschließen in Frankfurt

Unverbindlich & Kostenlos

Handwerker direkt aus deiner Region

schnelle und zuverlässige Erledigung

Unsere Leistungen zu Haushaltsgeräte anschließen in Frankfurt im Überblick für Sie…

  • Waschmaschine anschließen (freistehend oder eingebaut)
  • Trockner anschließen
  • Spülmaschine anschließen
  • Klempner Notdienst
  • Aquastopp nachrüsten
FABEUS Männchen Klempner Notdienst

Sie möchten Ihre Waschmaschine, Trockner oder Spülmaschine in Frankfurt fachmännisch und zuverlässig anschließen lassen?

Der Anschluss einer Waschmaschine, Trockner oder Spülmaschine ist im Grunde nicht sehr schwer, allerdings müssen trotz allem einige Dinge berücksichtigt werden. Um spätere Folgeschäden eines nicht korrekt angeschossenen Haushaltsgerätes so minimal wie möglich zu halten, ist es wichtig, dass man hier sachgemäß und mit Fachwissen rangeht.

Egal ob neue Modelle oder ältere Modelle: der sachgemäße und gewissenhafte Anschluss muss gegeben sein. Wenn Sie Hilfe beim Anschließen der Waschmaschine, Spülmaschine oder Trockner benötigen, rufen Sie uns gleich an und vereinbaren einen Termin – wir sind schnell, zuverlässig und zu fairen Preisen in ganz Frankfurt und Umland unterwegs!

Ihre Vorteile auf einen Blick…

  • Lokale Handwerker aus Ihrer Region
  • Sparen Sie Geld durch geringe Anfahrtskosten
  • Kompetente & professionelle Facharbeiter
  • Schnelle Abwicklung
  • Keine langen Wartezeiten
  • 24 Stunden Notdienst
  • Faire Preise
klempner frankfurt

Unsere Kunden in Frankfurt sind von unseren Klempnern begeistert!

Wir haben unseren Trockner anschließen lassen und sind mit dem gesamten Besuch des Handwerkers sehr zufrieden. Pünktlich, gut ausgestattet und Fachwissen. Die Rechnung am Ende hat auch gestimmt. Top!
Fabio M.
aus Frankfurt
Unsere Waschmaschine musste schnell angeschlossen werden, ich habe 4 Kinder – da häuft sich so einiges. Zum Glück hatte FABEUS schnell einen Termin für mich und so hatte ich 2 Tage nach der Lieferung meiner Maschine die erste Wäsche gewaschen. Preis und Leistung sind hier wirklich super. Dankeschön.
Belka S.
aus Frankfurt

Waschmaschine, Spülmaschine & Trockner anschließen – Tipps vom Profi

waschmaschine anschliessen frankfurt

Was muss eigentlich vor und nach dem Anschließen einer Spülmaschine, Waschmaschine und Trockner beachtet werden?

 

Gibt es wichtige Dinge die von mir beachtet werden müssen?    Hier ein paar Tipps für Sie.

Wo stelle ich meine Waschmaschine am besten hin? Welcher Stellplatz ist hierfür am besten?

Die neue Waschmaschine oder Trockner findet optimal in einem Hauswirtschaftsraum oder im Keller Platz. Hier kann im Falle eins Wasserschadens nicht wirklich viel passieren. Viele Menschen haben jedoch keinen extra Raum oder Keller für Ihre Geräte und somit finden die meisten Wasch –und Spülmaschinen in der Küche oder im Bad Ihren neuen Stellplatz. Wichtig ist, dass innerhalb 1 – 1,5 Metern eine Steckdose, ein Wasserhahn für den Zulaufschlauch und ein Abwasserrohr für den Abwasserschlauch befindet.

Für was benötige ich Kabel- und Schlauchverlängerungen?

Anschlussmöglichkeiten für die Haushaltsgeräte befinden sich meist in der Nähe von der Spüle. Falls es jedoch räumlich oder anderweitig nicht möglich ist, die Geräte dort anzuschließen, werden die mitgelieferten Schläuche und Rohre nicht passen. Die im Lieferumfang enthaltenen Schläuche sind meist sehr kurz – deshalb unser Tipp: Prüfen Sie ob die Länge der Schläuche bis zum Wunschstellplatz passt. Oft hatten wir schon den Fall, dass dies erst beim Anschließen bemerkt wurde.

Kann ich meinen Geschirrspüler und Waschmaschine gemeinsam anschließen lassen?

Das ist möglich. Das sogenannte 2-Wege-Veteilstück ermöglicht es, dass jedes Gerät einen eigenen Abzweig für das Abwasser erhält. Es sollte in Zukunft allerdings keine parallelen Spülgänge von Spülmaschine und Waschmaschine getätigt werden, da dies eine Überforderung des Rohres darstellen könnte.

Was ist die Transportsicherung?

Die Transportsicherung ermöglicht einen sicheren Transport während der Lieferung Ihrer Waschmaschine. Sie ist meistens an den Füßen und der Trommel befestigt. Gerade die Trommel ist ein sehr empfindliches Element der Waschmaschine und ist so bestens geschützt. Sobald die Maschine Ihren endgültigen Platz gefunden hat, kann die Sicherung gelöst werden. Lesen Sie hierzu am besten die Herstellerangaben bzw. die Anleitung, da dieses Vorgehen von Modell und Marke unterschiedlich ist.

 

Tipp: Bewahren Sie die Sicherung unbedingt auf. Für den nächsten Umzug wird sie nämlich wieder benötigt. Also nicht wegwerfen!

Eine Waschmaschine muss gerade stehen!

Ein ganz wichtiger Punkt: Nachdem die Maschine angeschlossen wurde, muss noch bevor der Probelauf startet, diese ausgewuchtet werden. Bedeutet: Die Maschine muss komplett gerade stehen. Am besten man testet dies mit einer Wasserwaage. Die Füße der Waschmaschine sind leicht zu verstellen, so stellt die Auswuchtung kein Problem dar.

 

Die Trommel muss einwandfrei schleudern und rund laufen können, sie darf keinesfalls Andocken oder aber poltern und rumpeln – dies ist ein Zeichen dafür, dass die Maschine nicht richtig ausgewuchtet wurde.

 

Dies ist ganz wichtig: Nachdem die Waschmaschine fertig angeschlossen ist, sollte diese unbedingt ausgewuchtet werden. Dies macht man am besten mit einer Wasserwaage. Die Füße sind meist einfach zu verstellen, sodass dies in der Regel einfach zu machen ist.

 

Falls Sie bei dem Anschließen  Ihrer Waschmaschine, Spülmaschine oder Trockner lieber Hilfe von einem Facharbeiter in Frankfurt in Anspruch nehmen möchten, sind wir natürlich gerne für Sie erreichbar. FABEUS – Ihre fairen Handwerker in Frankfurt!